Sonntag, 17. Juni 2012

[Review] essence LE Ready for boarding

Hallo meine Lieben!
Bei meinem letzten Einkauf wurde gerade die neue essence LE aufgestellt und ich habe natürlich zugeschlagen ;)


Diese LE hat mich total angesprochen. Das Design gefällt mir sehr gut und es ist nie verkehrt, Make Up in Reisegröße zu haben.

Die Nagellacke haben mich auch angesprochen, aber ich wollte erst sehen, welche Farben ich schon habe. Der Topcoat gefällt mir auch, ich werde ihn mir aber erst kaufen, wenn ich weiß, ob das abpul-Prinzip auch wirklich funktioniert.
Die Kajalstifte sind auch interessant, haben es aber (noch) nicht ins Einkaufkörbchen geschafft. Dafür musste die Palette und eine lip & cheek creme mit.


Das ist die Farbe 01 sending you kisses es gibt auch noch eine lip & cheek creme in einem helleren Farbton. Die Textur ist, wie die Bezeichnung schon verrät, cremig und mittelmäßig bis sehr gut pigmentiert.


Der Geruch ist angenehm fruchtig. Dieser Kauf hat sich absolut gelohnt, weil es nichts negatives zu sagen gibt. Eine absolute Kaufempfehlung! Enthalten sind 2,5 g.


Nun zu der wundervollen Palette mit dem passenden Namen 01 Beauty on tour. Die 6 Farben sind mittelmäßig pigmentiert und sind nicht bröselig.


In der Innenseite befindet sich außerdem eine Anleitung für den destinations sunshine und den sending you kisses Look. Außerdem ist ein zweiseitiger Applikator enthalten.


Das sind die Farben, tut mir Leid, dass es so unübersichlich geworden ist. Enthalten sind insgesamt 5,7 g enthalten und auch die Palette kann ich euch empfehlen, da sie wirklich superklein ist und sich so zum Verreisen super eignet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen